QUANTEN UND FIBONACCI

Um die Quantenwelt mit der nur scheinbar so weit entfernten traditionellen zu verbinden, haben wir die Natur beobachtet und festgestellt, dass alle Lebensformen nach einem sehr präzisen Code aufgebaut sind, der Fibonacci-Folge. Dieser Code ist überall vorhanden, in der DNA, in der Form von Galaxien, sogar in den Spiralen einer Sonnenblume, so dass unser Gehirn jedes Objekt, das diesen Code in sich enthält, als “natürlich” registriert, während es jedes Element als fremd interpretiert, das nicht auf diesem Code basiert. Indem wir diese Folge gründlich studiert haben, haben wir entdeckt, dass sie die Brücke ist, die die Realität, die wir sehen, und die Welt des unendlich Kleinen, der Welt der Energie und der Quantenphysik, vereint.

weiterlesen ...

Die neusten Studien in dieser Wissenschaft bestätigen, dass Menschen die Macht haben, alles zu beeinflussen, mit dem sie in Kontakt treten, indem sie ihre energetischen Eigenschaften durch Gedanken, Emotionen und Leidenschaft verändern.

Wir haben es immer gewusst und heute können wir, dank unserer Forschung, in unserem Wein erzeugen, was bis vor kurzem als Science-Fiction galt, eine einfache und einzigartige Art und Weise, wie sich die Biomagnetische Energie physisch in Geschmack manifestieren kann.

Die Weinrebe besteht wie jedes andere Lebewesen aus Emotionen, Erinnerungen und Gedanken. Sie lebt wie wir, nicht mehr und nicht weniger. Wenn sie geliebt, geschätzt, gewürdigt und respektiert wird, gibt sie ihre Früchte in Form eines Geschenks und nicht eines Zwangs.

DER RESPEKT

Nichts ist so falsch, wie die Rebe als ein Eigentum zu betrachten, das ausgebeutet und verarmt oder gezwungen wird, nach völlig zufälligen Ideen zu produzieren, was das Pflanzenleben betrifft. Man heilt die Krankheit nicht mit einer anderen Krankheit, man heilt die Angst nicht mit Angst, man löst ein Problem nicht mit einem anderen Problem. Die einzige Möglichkeit, eine kranke Weinrebe zu retten, ist, sie zu lieben und ihr zu geben, was sie braucht, damit sie sich selbst heilt. Dann wird sie glücklich sein und ihre Früchte werden die liebenswürdige Antwort auf ihr Wohlbefinden sein. Aus diesem Grund wenden wir uns bei der Familienbetrieb Luteraia zuerst an den Weinstock als Lebewesen und dann erst als möglicher Traubenmacher, der die Weine von Luteraia und Lemuria herstellen kann.

weiterlesen ...

Der authentische Respekt der Reben unseres Weinbergs zeigt sich nicht nur äußerlich, auf der materiellen Ebene, sondern auch in der Achtung ihrer wahren Natur. Alles, was lebt, ist in seinem atomaren Zustand zu 99% aus biomagnetischer Energie und zu 1% aus elektromagnetischer Energie zusammengesetzt, die wir gewöhnlich als Materie wahrnehmen. Leider ist es nicht möglich, die vielen und kostbaren 99% durch unsere Augen, Ohren oder durch unseren Tastsinn wahrzunehmen, sondern nur durch einen anderen Sinn; ein Sinn der von einem 4-jährigen Kind ganz natürlich und einfach verwendet wird und fast völlig abwesend ist bei einem 30-jährigen Erwachsenen. Eine völlig neue Art, das Leben in all seinen Aspekten wahrzunehmen.

DER SECHSTE SINN

Der Sechste Sinn, wenn wir ihn so nennen wollen, ist nichts anderes als der bewusste Gebrauch der Thetawellen unseres Gehirns. Normalerweise benutzen wir solche Wellen nur im Tiefschlaf und im Traum. Wir haben entdeckt, wie man sie auch im alltäglichen Leben benutzt. Zu welchem Zweck? Um wirklich die volle Essenz unseres Weingartens zu spüren, jeder einzelnen Pflanze, jeder Weintraube, jeder Flasche der erlesenen Weine. Den Sechsten Sinn zu benutzen ist nicht schwierig, es reicht einfach sich zu entspannen, dem inneren Selbst zu vertrauen, anzufangen zu fantasieren, sich das Leben in anderen Begriffen vorzustellen und dann plötzlich eröffnet sich in uns wieder eine völlig neue und einzigartige Art, das Leben in all seinen Aspekten wahrzunehmen.

weiterlesen ...

Wir haben gelernt, die biomagnetische Energie, auch Vital-Energie genannt, innerhalb der Atome wahrzunehmen, aus denen die Reben, die Trauben, der Wein bestehen. Diese Energie ohne elektrische Ladung ist identisch mit der Materie, aus der unsere manchmal als real und konkret erlebten Träume bestehen. Wenn wir Theta-Wellen verwenden, um einen Traum aus biomagnetischer Energie zu erschaffen, dachten wir, dass wir diese Wellen benutzen können, um die gleiche biomagnetische Energie zu fühlen und zu transformieren, die in der Tageswelt vorhanden ist.

BIOMAGNETISCHE XENOLID – LANDWIRTSCHFT

Durch dieses neue Wahrnehmungsmodell begannen wir zu fühlen, was die Reben benötigten und wir nahmen ihre Stimmungen und ihre tiefen Bedürfnisse wahr. Nach zahlreichen Experimenten auf dem Gebiet des Winterschnitts, des grünen Rebschnitts und der nicht-invasiven Produkte haben wir eine völlig einzigartige Methode entwickelt, die den Weinstock während seines gesamten Lebenszyklus 100% respektiert. Wir haben diese Methode BIOMAGNETISCHE XENOLID – LANDWIRTSCHAFT genannt. Was soll ich sagen? Fantastisch ist, wie aus einer Idee und aus der täglichen Beobachtung meines Vaters, der den Weinberg mit all seiner Liebe beschnitten hat, wir es geschafft haben, eine in ihrer Art ganz neue und besondere Methode zu erzeugen.

weiterlesen ...

Durch das Biomagnetische Xenolid Protokoll unterstützen wir den Weinberg, indem wir die besten Weinbautechniken, die von Großvater Marino und Vater Sergio überliefert wurden, mit dem Gebiet der Biomagnetik und der Verwendung des Sechsten Sinns durch Andrea verbinden, der Quantenphysik mit Tradition verbindet. Die Verschmelzung der beiden Methoden erlaubt es, auf viele Aspekte des Weinbergs wie Krankheiten verschiedener Art auf eine ganz andere Weise einzugreifen. Auf diese Weise bevorzugen wir in der Tat, bei den Weinreben energetisch stimulierende und chemisch natürliche Produkte zu verwenden, anstatt sie mit Produkten zu behandeln, die ihr Immunsystem und ihre Energie stark destruktiv beeinflusst.

BIOMAGNETISCHE ANTENNEN

Das Biomagnetische Xenolid Protokoll sieht vor, dass unser Weinberg mit biomagnetischen Antennen namens Nautilus Power Gel umgeben ist, so dass ein neues Schwingungsfeld entsteht, innerhalb dessen die klassischen Gesetze der Physik Veränderungen erfahren und stattdessen in eine charakteristische und objektiv quantenphysikalische Welt eintreten. Diese Welt ist viel resonanter im Respekt für die Pflanzenwelt im Allgemeinen. Durch die Nautilus Power Gels ist es möglich, die Weinreben und dann die Trauben zuerst auf einer energetisch-biomagnetischen Ebene und dann auf einer Materialebene zu überwachen. Darüber hinaus ist es durch diese besondere Methode der quantenenergetischen Verarbeitung möglich, in jeder Pflanze und dann auf der Traube die richtige Schwingung der Lebensenergie zu regenerieren, so dass sich die Pflanzen gegen die häufigsten Krankheiten in totaler Autonomie verteidigen können.

weiterlesen ...

Das Hauptmerkmal der Verwendung der Nautilus Power Gels ist die erhebliche Reduzierung schädlicher Einwirkungen durch Elektrosmog, elektromagnetische Verschmutzung und geopathische Störungen im und um den Weinberg. Basierend auf den Gesetzen der Quantenphysik und basierend auf den Theorien von Dr. Masaru Emoto, verwendet das Biomagnetische Xenolid Protokoll die Quantenverschränkung, die Schwingungsresonanz und den Einfluss der Gedanken-Emotionen auf die Wassermoleküle, aus denen die Weinreben und die Trauben bestehen.

BIOSTIMULANT – PBC-8

Von Februar bis September, bis einige Tage vor der Ernte, behandeln wir unseren Weinberg regelmäßig mit einem Biostimulanten mit einem hohen biomagnetischen Energiegehalt, namens PBC-8. Es stärkt das Immunsystem und wirkt wie ein Dünger, antiparasitisch sowie gegen Schimmelpilze. Dieses Produkt mit biostimulierenden Eigenschaften ist Teil des Biomagnetischen Xenolid Protokolls und ermöglicht es der Rebe, das Beste aus ihren Möglichkeiten herauszuholen, ohne die notwendigen Substanzen zu beeinträchtigen, wie z. B. nach chemischen Behandlungen, chemischen Düngemitteln oder andere. Das PBC-8 hat mehrere Funktionen, einschließlich der Regenerierung von 99% der in der Rebe vorhandenen biomagnetischen Energie, so dass die 1%, die die Materie darstellen, bestens strukturiert werden können und ein wirksames Immunsystem entwickeln können.

weiterlesen ...

Darüber hinaus hat das PBC-8 die Qualität auf der Ebene der Wassermoleküle, die in der Pflanze oder ihren Früchten vorhanden sind, einen gewissen hohen Prozentsatz eines sehr wertvollen Materials zu regenerieren. Dieses von der Nautilus Xenolid-Gruppe entdeckte Material gab dem oben genannten Produkt den Namen BIOMAGNETISCHES KOLLOIDALES PLASMA (PLASMA BIOMAGNETICO COLLOIDALE). Dieses P.B.C., wenn in hohen Prozentsätzen vorhanden, gibt den Früchten besondere organoleptische Eigenschaften, so dass der Geschmack, die Konsistenz, die Saftigkeit und der zuckerhaltige Gradient einer Weintraube beispielsweise völlig anders sind als bei einer Traube mit einem P.B.C. in niedriger prozentualer Konzentration. Ein Produkt, das im wahrsten Sinne des Wortes lebendig ist und das Bewusstsein und die Liebe in sich bewahrt, wie die Rebe angebaut wurde, die dann die biomagnetischen Weintraube erzeugt, aus der der Wein gewonnen wurde.